Wir brauchen dringend eure Unterstützung: Und zwar Menschen,

 
-          die am 19.01.2019 um 11Uhr  auf dem Marktplatz mit uns gemeinsam für unsere Zukunft einstehen
-          uns bei der Organisation helfen
-          Geld spenden
-          Flyern und Plakatieren 
-          Fahrgemeinschaften bilden
-          Megaphone mitbringen
-          andere Menschen motivieren nach Tübingen oder Berlin zu kommen
-          ihre Initiative beim Markt der Möglichkeiten *1 vorstellen
-          Kochtöpfe und -löffel mitbringen um Alarm zu schlagen
-          Aufruf verbreiten
Bitte meldet euch unter der Mailadresse zukunftsfaehige-landwirtschaft@web.de
Wenn ihr Infomaterial auslegen wollt, dann sprecht uns an.
Wir freuen uns sehr über euren Beitrag!
*1 Markt der Möglichkeiten: Am Ende der Abschlusskundgebung wollen wir eine bunte Vielzahl an Ideen, Vereinen… für eine Zukunftsfähige Landwirtschaft auf die Bühne bringen. Jeder Angemeldete darf in zwei bis drei Sätzen die Initiative vorstellen (z.B. Solawi, Marktschwärmer…) sodass die Vielfalt der Möglichkeiten für eine lebenswerte Zukunft sichtbar werden.