Wir haben es Satt! Impressionen unserer letzen Demo

Wir blicken auf eine tolle Veranstaltung zurück und freuen uns, dass wir gemeinsam zeigen konnten, wie satt wir eine konzerngesteuerte Agrarpolitik- und wirtschaft haben! Wir haben aber vor allem auch Altenativen aufgezeigt, sowohl für die Politiker als auch für Bauern und Verbraucher, Menschen vernetzt und in großartiger Stimmung uns den Protesten der Berliner angeschlossen.

 

Wir haben uns sehr über die großzügigen Spenden gefreut!

Damit decken wir unsere Unkosten (Druck von Werbematerial, Versicherung...). Vorraussichtlich bleibt noch ein Grundstock für Wir-haben-es-satt 2019 oder weitere Aktivitäten, die uns unserem Ziel einer zukunftsfähigen Landwirtschaft näherbringen.

 

Deutlich muss darauf hingewießen werden, dass jegliches Engagement ehrenamtlich war, seien es die Beiträge der Redner, die Organisation, bis hin zu Ordnern und Köchen...

Euch allen ganz herzlichen Dank!

 

Wir brauchen keine zweite grüne Revolution in der Landwirtschaft, wir brauchen eine bunte Revolution!

Bleibt aktiv!

Ihr hört von uns!

Herzlich, Konstantin und Franzi