Wer wir sind

Wir sind Franziska Wolpert und Konstantin Bock, zwei Studierende der Geoökologie und Biologie aus Tübingen. Uns liegt unserer aller Zukunft sehr am Herzen und wir sind der Überzeugung, dass diese nur durch eine Landwirtschaft für den Menschen, die Tiere und die Umwelt gesichert werden kann. Mit unserer Demonstration wollen wir unsere Mitmenschen, Politiker, Bauern und allen, die Nahrung zu sich nehmen darauf hinweisen, dass eine zukunftsfähige Landwirtschaft möglich ist. Eine Landwirtschaft, die mit und nicht gegen die Natur arbeitet, die unsere Lebensgrundlage nicht zerstört und Pflanzen und Tiere achtet.

 

 

Die Demonstration „Wir haben es satt“ in Berlin hat uns dazu inspiriert eine Demonstration in unserer Heimatstadt in Tübingen zu organiseren, da nicht jeder die Mittel und die Zeit hat, nach Berlin zu reisen, um dort an der Demonstration teilzunehmen.